Munition 7×57 mm Brasilien

18,00 

Munition 7×57 mm Brasilien

Vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: ,

Die Militärpatrone 7×57 mm wurde 1892 von Mauser entwickelt. Aufgrund ihrer sehr guten Präzision und des geringen Rückstoßes wurde sie schnell von Spanien, sowie mittel-und südamerikanischen Staaten als Militärpatrone in Verbindung mit dem Mauser-Gewehr eingeführt.

Auch bei den Ordonnanzschützen ist das Kaliber durch die hohe Präzision, die gestreckte Flugbahn und durch den geringen Rückstoss sehr interessant.

Bei dem angebotenen Artikel handelt sich um Munition, die in Brasilien produziert wurde. Die Messinghülsen sind auf dem Hülsenboden mit TAP 7 mm gestempelt und das Geschoss ist ein Vollmantel Spitz. Die Patronen sind zu 20 Schuss in einer Schachtel verpackt.

Technische Daten:

  • Kaliber 7×57 mm
  • Geschoss Vollmantel Spitz 7,25 mm
  • Hülsenlänge 57 mm
  • Patronenlänge 78 mm
  • Verpackung 20 Schuss
Gewicht 0.3 kg
Größe 20 × 10 × 10 cm